Die Vorbereitungen zur 24. Riesaer Automeile fanden bei nahzu sommerlichem Wetter statt. Leider hielt dieses aber nicht bis zum Fest durch, so dass in weiten Teilen der Regenschirm notwendig war, um von Rathausplatz bis Puschkinplatz über die Riesaer Hauptstraße zu bummeln. Doch viele Besucher liessen sich nicht davon abhalten und schauten sich die Angebote der ausstellenden Autohäuser und Dienstleister rund um das KFZ-Gewerbe an. Dabei waren die neuesten Fahrzeuge nahzu aller Automarken zu sehen, genauso wie zum Beispiel Quads oder E-Bikes. Auch über Reifen, KFZ-Verwertung und Tuning konnten sich die Besucher informieren.

Informationsangebote gab es zudem von Sparkasse, Krankenkassen Wohnungsgesellschaften und und und… Und natürlich auch reichlich Gastronomie, leckere Rindfleischburger, Knobi-Brot, Bratwurst, Currywurst, Bier….